Weiterbildung ALLSENSES HOLISTIKER

 Wenn alle Methoden nicht mehr greifen. 

360 Grad Erfassung & 7-D-Info-Korrektur
Multiple Lösungen für komplexe Systeme
Arbeit über die Ferne

Anwendung des Allsenses Codes

Ein Meilenstein in der Lebens- und Gesundheitsoptimierung.

Schwingungserhöhung unter Einsatz von Bewusstseinswerkzeugen zur Realitätssteuerung. Die Erweiterung deiner SENSITIVEN INTELLIGENZ ist die Eröffnung ungeahnter Dimensionen von Veränderungsprozessen und Heilungsmöglichkeiten.

Neue Dimension der Heilung = Neue Dimension der Realität

 

Für wen

  • feinfühlige Ärzte, HP, Therapeuten, Coaches, Yogalehrer
  • für berufliche Aus- und Umsteiger
  • zur persönlichen Entwicklung
Einzigartige Inhalte 
  • Du erfährst
    die Beeinflussbarkeit der energetischen Zellmatrix
  • Du erkennst
    Störprogramme in Feldern und Systemen
  • Du arbeitest
    mit Energie, Bewusstsein und Informationen
  • Du lernst
    Werkzeuge der holistischen Diagnostik 
  • Du erlebst
    Schwingungserhöhung, Neucodierung & Verjüngung
Der ALLSENSES HOLISTIKER – Medizin der Zukunft

7-D-Holistik – ein 360 Grad System
für eine energetische Fernbehandlungen

Die energetische Anatomie des Menschen ist erklärbar, begreifbar und veränderbar. Eine Offenbarung, wenn Du mit Menschen arbeitest. Diese Weiterbildung umfasst 7 Module und vermittelt Dir das wahre Wissen über Dich & die Welt. Kernelement ist die Entwicklung deiner SENSITIVEN INTELLIGENZ.

Die holistische Verknüpfung physischer & energetischer Ebenen.

Ziele & Nutzen

des ALLSENSES HOLISTIKERS

  • Heilungserfolge bei komplexen Krankheitsbildern
  • Holistische 7-D Fern-Problemdiagnostik
  • Selbststeuerung & Beeinflussung
  • Nutzung multidimensionaler Wahrnehmung
  • Re-information von Feldern & Systemen
  • Bewusstseinsweite & Energielenkung
Wir bereiten den Weg für den Wandel – für eine neue Menschheitskultur im Bereich, Gesundheit, Wirtschaft & Soziales
Voraussetzung

Ein Verständnis für Felder und Energien, Vorkenntnisse z.B. aus NLP, Reiki, Shamanismus, Ayurveda, Yoga, Meditation, Energieheilung oder mentaler Gesundheit. Kinesiologische Fähigkeit der Selbsttestung (Körpertest, Pendeln, Tensor o.ä.). Die individuelle Voraussetzung besprechen wir in einem Telefonat persönlich. Der Vorbereitungskurs startet am 15.05.21 via ZOOM. Zur Anmeldung unter SinnesSchule.

„Nicht, was wir nicht wissen, bringt uns in Schwierigkeiten,
sondern das, was wir sicher zu wissen glauben, was aber einfach nicht wahr ist.“

Mark  Twain

Umfang &  Dauer

Die Weiterbildung besteht aus 7 Modulen die inhaltlich aufeinander aufbauen. An jeweils 3 halben Tagen via Live-ZOOM.

Bestehend aus: 12 Stunden Theorie im Webinar, Gruppen Workshops, Praxisübungen 1:1, Self-Learning, Einzel-Session, Prüfung am Objekt

Für nachhaltige Heilungserfolge auch über die Ferne.  Du lernst die physischen & energetischen Ebenen erfolgreich zu verschmelzen.

Inkl. Schulungsmaterial
  • E-Book “Der ALLSENSES CODE”
  • Mehr als 20 Testungsbögen
  • Transformationsvorlagen
  • Frequenzwerkzeuge
  • Klienten/Patientenformulare
  • Audios und Videos
Wie Du andere Menschen durch ihre tiefsten Entwicklungsprozesse führst – raus aus der Illusion, rein in ihre wahre Essenz.
Investition

alle 7 Module 10.430 Euro

Pro Modul: 1.490 Euro, zahlbar 2 Wochen vor Modulbeginn

Bei 50 % Anzahlung der Gesamtpaketes, der sieben Module: 10 % Nachlass = 4.740,91 Euro

Bei Anmeldung bis 1.5.2021: zusätzlich 10 % Frühbucherrabatt auf die 50 % Anzahlung = 4.309,92 Euro

Rechtlicher Hinweis

Die Weiterbildung vermittelt keine wissenschaftlich anerkannten Inhalte. Alle Informationen, Techniken und Methoden basieren auf eigenen Erfahrungen und denen von Klienten. Sie sind von Seiten der Schulmedizin nicht anerkannt. Sie fallen unter die Kategorie des Placeboeffekts, wodurch die Selbstheilungskräfte unterstützt werden. Die Grundlagen der Theorien sind nach den Erkenntnissen der Wissenschaft und Technik nicht empirisch beweisbar. Alle Instrumente und Werkzeuge dienen ausschließlich der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ersetzen keine Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker. Es werden keine Diagnosen gestellt und auch keinerlei Heilversprechen gegeben. Jeder Teilnehmer übernimmt die volle Verantwortung bei der Anwendung der Lehrinhalte.